Schulsozialarbeit an der GWRS Fichtenberg - Nadine Duske

Seit November 2022 setzte ich mich als Schulsozialarbeiterin an der Grund- und Werkrealschule in Fichtenberg für die Anliegen und Probleme der Schüler und Schülerinnen ein. Ich bin Sozialarbeiterin (B.A.) und bei der AWO Schwäbisch Hall angestellt, welche schon lange im Kontext der Schule für die Schüler und Schülerinnen tätig ist.

 

 

SCHULSOZIALARBEIT…

 

… ist freiwillig

… ist kostenlos

… unterliegt der Schweigeflicht

… ist eine neutrale und vermittelnde Ansprechperson

… ist eine ganzheitliche, lebensweltorientierte, präventive Förderung

… ist eine gleichberechtige Kooperation mit der Schule

 

 

Für Schüler und Schülerinnen bin ich gerne da, wenn:

 

- DU Fragen, Sorgen und Probleme in deinem Alltag oder mit Freunden hast

- DU Sorgen oder Hürden zu Hause hast

- DU ein offenes Ohr brauchst, um das, was dich belastet loszuwerden

- DU dich manchmal einsam fühlst / oder das Gefühl hast alle in der Klasse sind gegen dich

- DU dich schwer tust mit schulischen Aufgaben

- DU dich in deinem Köper unwohl fühlst und du dich jemand anvertrauen möchtest

- DU Liebeskummer hast

- DU Fragen rund um das Thema Pubertät hast

- DICH andere Themen beschäftigen und du offene Fragen dazu hast

 

"Habe Mut zu dir selbst und suche deinen eigenen Weg." 

(Janusz Korczak, 1878 - 1942)

 

Für Sie als Eltern stehe ich gerne zu Verfügung, wenn…

 

… Sie besorgt über die Entwicklung ihres Kindes sind

… Sie Fragen zum Thema Erziehung haben

… Sie feststellen, dass ihr Kind sich in der Klasse unwohl fühlt und es Schwierigkeiten mit anderen Mitschülern und Mitschülerinnen gibt

… Sie offene Fragen haben zu den Themen Sucht / Medienkonsum / Soziale Netzwerke

… Sie familiär gefordert sind und Beratung benötigen

… Sie sonstige Anliegen haben

 

Was genau ist Schulsozialarbeit (SZA)?

 

Die Schulsozialarbeit ist eigenständiges Handlungsfeld der Jugendhilfe, in dem sozialpädagogische Fachkräfte kontinuierlich an der Schule tätig sind und mit Lehrkräften auf einer verbindlichen, vereinbarten und gleichberechtigten Basis zusammenarbeiten, um den Kindern und Jugendlichen in ihrer individuellen, sozialen und schulischen, sowie beruflichen Entwicklung zu fördern und dazu beizutragen Bildungsbenachteiligungen zu vermeiden und abzubauen. Außerdem die Eltern und Lehrkräfte in den Themen wie der Erziehung und dem Jugendschutz zu beraten und zu unterstützten sowie eine gute Atmosphäre im Schullalltag zu schaffen.

Zu den sozialpädagogischen Angeboten der Schulsozialarbeit gehören insbesondere die Beratung und die Begleitung von einzelnen Schülern und Schülerinnen, sowie die sozialpädagogische Gruppenarbeit im Klassenkontext. Außerdem zählen die Zusammenarbeit mit Lehrer und Lehrerinnen und den Erziehungsberechtigten, wie auch offene Gesprächs- und Kontaktangebote hinzu.

 

"Man kann nicht nicht kommunizieren." 

(Paul Watzlawick, 1921 - 2007)

 

Bei weiteren Fragen können Sie sich gerne an die Schulleitung oder direkt an mich wenden. Ich freue mich auf die Zusammenarbeit hier an der Schule!

 

Herzliche Grüße, Nadine Duske

 

Kontakt: Nadine Duske

Festnetz: 07971 / 2699

Handy: 01768709706

E-Mail- Adresse: nadine.duske@awo-sha.de

Download
Flyer Schulsozialarbeit GWRS Fichtenberg
Schulsozialarbeit GWRS Fichtenberg.pdf
Adobe Acrobat Dokument 518.8 KB